powered by RealWire logo
Tweet Facebook LinkedIn

RealWire öffnet Tor zur Online-Medienwelt

Contacts

Agency
Stephen Davies
Managing Director
3WPR
E: sdavies@3wpr.co.uk
T: +44 (0) 191 6454442
M: +44 (0) 7904 444229
W: www.3wpr.co.uk
Twitter: http://twitter.com/stedavies
Spokesperson
Manuel Weinelt
Business Development Executive Deutschland
RealWire
E: manuelweinelt@realwire.com
T: +44 (0) 1522 883640
M: +44 (0) 7795 482537
W: www.realwire.de
Twitter: http://twitter.com/mweinelt

Multimedia

Images

RealWire Logo RealWire Logo
RealWire Schloss RealWire Schloss
Manuel Weinelt Manuel Weinelt

Share Release

Other Releases

RealWire Ltd NewsroomThe new Lissted helps you discover who has real cloutRealWire announced as the Education programme sponsor at The Public Relations ShowNokia is the media’s most-tweeted brand at Mobile World Congress 2013Jeremy Vine shares his "best PR stunt of 2013": Lissted discovers what UK journalists tweet about PR

Globaler Versandservice hilft deutschen Unternehmen, Pressemitteilungen auf branchenrelevanten Websites zu platzieren.

Lincoln, August 2009 –  Der internationale Presseversand-Service RealWire gibt den Start einer deutschsprachigen Website bekannt. Mit Hilfe der übersichtlichen Online-Plattform, lassen sich Pressemitteilungen unkompliziert und schnell im Web verbreiten.

Der Service funktioniert nach dem Sender-Empfänger Prinzip. Kontakte die News erhalten, haben sich entweder selbst auf der Plattform registriert oder zugestimmt Pressemitteilung eines bestimmten Themenbereiches erhalten zu wollen, sei es per E-Mail, als RSS-Feed oder via Twitter.

Das britische Unternehmen bietet seinen Kunden bereits seit 2000 einen globalen Verteilerservice für Pressemitteilungen an. Seit den Anfängen des Unternehmens gelingt es RealWire nachhaltige Beziehungen und persönliche Kontakte zu einflussreichen Websites aufzubauen. So entstand im Laufe der Jahre eine umfangreiche Kontaktdatenbank, die sowohl Online-Newssites als auch Blogs, Portale, Foren, Meinungsmacher und Aggregatoren umfasst.

„Da wir unseren Kontakten nur relevanten Content liefern möchten, verwenden wir keine Standardverteiler, sondern wählen geeignete Kontakte für jede Pressemitteilung individuell aus. Nur wenn der Inhalt der Meldung bei der Auswahl geeigneter Empfänger genau berücksichtigt wird, kann sichergestellt werden, dass eine Pressemitteilung von Menschen gelesen wird, die auch Interesse daran haben und die Meldung nicht als Spam erachten“, erklärt Manuel Weinelt, Business Development Executive Deutschland.

Da das Internet heutzutage als wichtigste Informationsquelle gilt, wird es für Unternehmen immer notwendiger, sich so zu positionieren, dass man von Kunden, Interessenten und Stakeholdern wahrgenommen wird. Online-Pressemitteilungen können hierbei einen wertvollen Beitrag zur externen Unternehmenskommunikation leisten.

In den vergangenen Monaten wurde der Service speziell an die Bedürfnisse deutschsprachiger Kunden angepasst, die beispielsweise nun im Schwerpunktbereich ITK, mit 2200 englischsprachigen und 550 deutschsprachigen Kontakten, sowohl den regionalen als auch internationale Märkte ins Visier nehmen können. Dies alles unter der Verwendung einer deutschsprachigen Plattform.

Nach der Anmeldung, haben Kunden hier die Möglichkeit Pressemitteilungen in verschiedenen Formaten, mit Bild-,Ton- oder Videomaterial, zu relevanten Kontakten zahlreicher Branchen und Zielregionen versenden zu können.

Optional findet eine innovative Tracking-Technologie Online-Veröffentlichungen und berichtet über den relativen Einfluss der Websites, auf denen eine Pressemitteilung publiziert wurde. Zusätzlich zur Analyse und Bewertung der Websites, stehen verschiedene Reporting-Tools und Online-Clippings zur Verfügung.

Unternehmen und PR-Agenturen bekommen mit RealWire einen internationalen Partner zur Seite, dessen Service einen Mehrwert für eine nachhaltige Unternehmenskommunikation darstellt.

Weitere Informationen finden Sie unter http://www.realwire.de/.

Über RealWire
Realwire Ltd. (früher webitpr) ist seit der Gründung im Jahr 2000 auf den Versand von Online-Pressemitteilungen spezialisiert. Das britische Unternehmen verbreitet News mit Hilfe einer umfangreichen Datenbank aus den verschiedensten Industriesektoren, wie Telekommunikation, IT, Unterhaltungselektronik, Pharma, Healthcare und Finanzwesen.

Erzielte Veröffentlichungen können im Rahmen einer Online-Medienbeobachtung durch RealWire aufgefunden und mit Hinblick auf den erreichten potentiellen Einfluss analysiert und bewertet werden.

comments will be monitored by Manuel Weinelt.Comments

Post your comments